Zum Inhalt springen

Aufführungen

Die Kinder und Jugendlichen sollen die Gelegenheit erhalten, die in den Kunstkursen erlernten Fertigkeiten auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. 

Sensibilisierungstheater

Eine der Aktivitäten des Vereins AADO ist die Durchführung von Sensibilisierungstheatern von Kindern für Kinder. Dabei studieren die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung Theaterstücke ein, welche ein Thema für sie bedeutendes Thema behandeln – beispielsweise Bildung, Hygiene, Gesundheit oder Freizeit. Dabei erleben die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen die diversen Möglichkeiten des Schauspiels und gleichzeitig können Zuschauer wie Teilnehmende auf die thematisierten Probleme und Herausforderungen aufmerksam gemacht werden. 

Tanzwettbewerbe

Die Teilnehmender des Maskentanzkurses (Dodo-Tanz) konnten schon mehrmals, und als erste nur aus Kindern bestehende Tanzgruppe, am jährlichen, prestigeträchtigen Dodo-Tanzwettbewerb in Ouagadougou teilnehmen. Weiter erhielt die Gruppe bei ihrer Teilnahme an einem Kinderfestival grosse mediale Aufmerksamkeit. 

Kinderfestival

2013 organisierte AADO die erste Ausgabe des Kinder-Festivals „FASO“ (Festival Artistiques des Scolaires de Ouagadougou), welche von rund 2000 Kindern und über 100 Eltern besucht wurde.

Das FASO widmet sich den Themen Kinderrechte und Bildung. Es erfolgt in Zusammenarbeit mit verschiedensten Schulen und Künstler-Gruppen aus Ouagadougou. Während 3 Tagen führen die AADO-Kinder, sowie von AADO angeleitete Schulklassen und andere Gruppen Theaterstücke zu Themen wie „Analphabetismus“ und „Bildung für alle“ auf und tragen unterhaltsame und zum Nachdenken anregende Geschichten und traditionelle Gedichte vor. Weiter begeistern die Kinder das Publikum mit Tänzen, musikalischen Beiträgen und „mini play-back-shows“.